Aktuell aus dem Forum:

Service Center


Mitglieder:

Forum

Suche:
Anzeigen:






RAS
Piper

Spessart Air Service
DETA-Trend

Deutsch English Français

Einladung

von Wilhelm Schröer

« zurück

Dubrovnik, die Perle der Adria

Fly-In 2006: Dubrovnik, die Perle der Adria

vom 22.- 25. Juni 2006

Liebe Mitglieder,

nachdem wir im vergangenen Jahr den Norden Europas besuchten, findet unser diesjähriges Fly-In auf vielseitigen Wunsch unserer Mitglieder in Dubrovnik statt, und zwar von

Donnerstag, 22. bis zum Sonntag, 25. Juni 2006.

Dubrovnik gilt als die ?Königin der Adria?, die historische Seehandelsstadt mit ihrer zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden mittelalterlichen Befestigungsanlage. Diese wurde zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert erbaut.

Wir wohnen im Hotel Grand Villa Argentina, ein 5 Sterne-Hotel, direkt am Meer, nur ca. 500 m zur historischen Altstadt.

Am Ankunftstag findet unser Dinner auf der schönsten Terrasse des Hotels statt, mit Blick auf die Altstadt. Eine der besten Musikgruppen Kroatiens, Klapa Maestral, unterhält uns während des Dinners mit Gitarren-, Mandolinenmusik und hervorragendem Gesang.

Freitag besichtigen wir die Altstadt mit dem Franziskanerkloster aus dem 14. Jh. (mit wunderschönem Kreuzgang und der noch im ursprünglichen Zustand erhaltenen Apotheke von 1317, eine der ältesten ganz Europas), mit der St. Blasius-Kathedrale in italienischem Barock, mit dem gotischen Rektoren-Palast und dem Dominikaner-Kloster aus dem 15. Jh.

Einzigartig wird unser Stadtrundgang auf den alten Stadtmauern sein. Das mächtige Festungswerk der Stadt mit seinen gewaltigen Schutzwällen von 2 km Länge, 25 m Höhe und 16 Türmen umschließt eine wahre Schatzkammer architektonischer und kultureller Meisterwerke, die über die Jahrhunderte hinweg sorgsam bewahrt wurden.

Auf dem Weg zu unserem Restaurant Konavorski Dvori in Gruda, wo wir unser Lunch einnehmen, durchqueren wir das Tal von Konavle, die südlichste kroatische Region, ein Raum mit tausendjähriger Vergangenheit, mit magischen blau-grünen Landschaften und autochthoner Architektur.

Wir besuchen Cavtat, am Rande des wunderschönen Konavletales gelegen, das antike Epidaurum, Vorgänger Dubrovniks, ein mittelalterliches Städtchen.

Für unsere Schiffsfahrt am Samstag zu den Elaphite-Inseln konnten wir exklusiv für uns die ?Karaka? chartern, den Nachbau eines historischen Schiffes aus dem 16. Jahrhundert.
Diese Schiffe waren damals die größten der Welt und trugen dazu bei, dass Dubrovnik an Bedeutung als Handelszentrum gewann.

Unser festliches Dinner nehmen wir direkt am Meer ein, im exklusiven Restaurant Atlas Club Nautika, wo auch Papst Johannes Paul II. am 6. Juni 2003 dinierte. Ein einmaliges Ambiente!

Liebe Mitglieder, Sie sind herzlichst eingeladen. Das vollständige Programm nebst Anmeldefax ist beigefügt.

Der Teilnahmebetrag beträgt für

Mitglieder pro Person nur € 537,--
Nichtmitglieder pro Person nur € 714,--

Dieser Betrag beinhaltet alle im Programm aufgeführten Leistungen.
Ich bitte höflich um Verständnis, dass dieser niedrige Teilnahmebetrag nur Mitgliedern und deren Partnern (1 Partner) gewährt werden kann.

Die Hotelzimmer werden vergeben in der Reihenfolge der Anmeldungen, d.h. die ersten Anmelder erhalten die besten Zimmer.

Anmeldeschluß: 20. Mai 2006 !

(Unsere Option auf die reservierten Zimmer läuft an diesem Tage aus. Spätere Anmeldungen können sehr schwierig sein, da unser Hotel zu dieser Zeit so gut wie immer ausgebucht ist).

Über rege Teilnahme würde ich mich sehr freuen.

Mit besten Grüßen...................bis bald

Wilhelm Schröer

© MMIG46 e.V.